Bülent Özdil
Schauspieler - Sprecher - Autor - Regisseur
mail@buelentoezdil.de

 

 VITA

Geboren

am 14. Februar 1981

Augenfarbe

Dunkelbraun

Haarfarbe

Dunkelbraun

Größe

1.83 m

Führerschein

B,M,L

Wohnhaft

in Salzburg

Wohnmöglichkeiten

Wien, Graz, Berlin, Frankfurt, Nürnberg, München

Ausbildung

Erfolgreicher Abschluss an der Wiesbadener Schule für Schauspiel

(Ausbildung zur Bühnenreife vom 01.09.2003 - 15.12.2006)

Stimmlage

Bariton, Tenor

Lieder

„Sway" von Pablo Beltran Ruiz „Der Leiermann" von Franz Schubert

Sprachen

Deutsch Englisch Türkisch

Dialekte

Fränkisch (Heimatdialekt) Bayrisch

Besondere Kenntnisse

Säbelfechten Florettfechten Pantomime Kendo (Stockkampf) 

Vorsprechrollen

 Blake aus „Hanglage Meerblick" von David Mamet

Gott aus “Jedermann stirbt” von Ferdinand Schmalz

Franz Moor aus „Die Räuber" von Friedrich Schiller

Ferdinand aus „Kabale und Liebe" von Friedrich Schiller

Marcus Antonius aus „Julius Caesar" von William Shakespeare 

Stationen

Staatstheater Wiesbaden

Westfälisches Landestheater

Schauspielhaus Salzburg

Kreuzgangspiele Feuchtwangen

Theater an der Effingerstraße Bern

Theater Schauspiel (Auswahl)

“Der Große Gatsby” (Fitzgerald) Rolle: Jay Gatsby

“Reigen” (Schnitzler) Rollen: u.a. Soldat, Ehegatte

“Menschenfeind” (Moliere) Rollen: Oronte, Clitandre

„Dogville" (Lars von Trier) Rollen: Erzähler, Vater von Grace

„Jedermann (stirbt)" (Ferdinand Schmalz) Rolle: Gott

„Sonny Boys" (Neil Simon) Rolle: Ben Silverman

„Die Unsichtbare Hand" (Ayad Akhtar) Rolle: Nick Bright

„Die Wahrheit" (Florian Zeller) Rolle: Paul

„Geächtet" (Ayad Akhtar) Rolle: Amir Kapoor

„Emilia Galotti" (Lessing) Rolle: Marinelli

„Nora oder ein Puppenheim" (Henrik lbsen) Rolle: Doktor Rank

„Buddy" (Alan Janes) Rolle: Produzent, DJ, MC

„Faust"(Goethe) Rolle: Faust

„Der Prozess" (Franz Kafka) Rolle: Josef K.

„Der Talentierte Mr. Ripley" (Patricia Highsmith) Rollen:Dickie Greenleaf

„Die Verwandlung" (Franz Kafka) Rolle: Gregor Samsa

„The Rocky Horror Show" (Richard O'Brien) Rolle: Phantom

„Kabale und Liebe" (Friedrich Schiller) Rolle: Ferdinand

„Prinz Friedrich von Homburg" ( Heinrich von Kleist) Rolle: Prinz von Homburg

„Die Dreigroschenoper" (Bertolt Brecht) Rolle: Hakenfingerjakob

„Mein Freund Harvey" (Mary Chase) Rolle: Wilson

„Iphigenie Auf Tauris" (Goethe) Rolle: Arkas

„Woyzeck" (Georg Büchner) Rolle: Tamburmajor

„Wie es euch gefällt" (Shakespeare) Rolle: Le Beau

„Clockwork Orange" (Anthony Burgess) Rollen: u.a. Rocky

„Urfaust" (Goethe) Rolle: Valentin

Regie

“A113” (Bülent Özdil)

“Nora oder einPuppenheim” (Ibsen)

“Entrückt” (Bülent Özdil)

“Advocatus Diaboli” (Bülent Özdil)

Fernsehen

“Ein Fall für zwei” (ZDF)

“Der Staatsanwalt” (ZDF)

“Aktenzeichen XY” (ZDF)

Schulungssimulationen für Krisenintervention

Auswärtiges Amt

Weisser Ring

ALDI

Fraport

Lufthansa

Eurowings

Deutsches Rotes Kreuz

Siemens

Deutsche Botschaften (Kairo, Pretoria, Shanghai, Bern)

 Autor 

„A113“

„Entrückt“

„Advocatus Diaboli“